Abenteuer Technik

abenteuer-technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Angelegt als freiwillige Arbeitsgemeinschaft (AG), unterstützt durch die Ausbildung des Festo Lernzentrums, ist „Abenteuer Technik“ mit einer Unterrichtsstunde pro Woche im Stundenplan der Grundschüler und Grundschülerinnen der Klassenstufen 3 und 4 der Albert-Weisgerber- Schule St. Ingbert integriert. Die Schüler/innen, die sich für die AG „Abenteuer Technik“ angemeldet haben, erhalten dort einen ersten Einblick in die Welt der Elektrotechnik. Sie werden unter anderem lernen, was ein Stromkreis ist, wie man mittels dieses Stromkreises eine Glühbirne zum Leuchten bringt, wie die Fahrradbeleuchtung funktioniert oder was Magnetismus ist und wasman mit ihm alles machen kann. So werden die Schüler/innen zum Beispiel auch selber ein Geschicklichkeitsspiel bauen, bei dem man mit einer Metallschlinge ein Stück gebogenen Draht umfahren muss ohne ihn zu berühren, falls man ihn doch berührt wird der Fehler per Glühlämpchen direkt angezeigt. Die Schirmherrschaft für dieses Projekt hat der Minister a.D. für Wirtschaft und Arbeit des Saarlandes, Herr Dr. Hanspeter Georgi, übernommen.

Ziele:
Ziel ist es bereits Grundschülern zu zeigen, wie viel Spaß Technik machen kann!

Beteiligte Partner:

LOGO_FESTO_gro+ƒ_rgb